Sarah goes to Seattle, Washington State
Gratis bloggen bei
myblog.de

Rodeo & Baseball

Am 25. August,
war ich auf einem RODEO-Event. Das war echt ziemlich aufregend ^^. Ich sass ziemlich nah an der Arena und hatte nen' ziemlich guten Blick!
Als erstes kamen die Cowgirls auf's Feld mit den Fahnen der Sponsoren. Dabei fiel ein Cowgirl vom Pferd und musste auf ner' Liege rausgetragen werden. Danach kam der United States National Song x). Richtig aufregend!!! Alle standen und haben mit gesungen *YEAH*
Dann ging's los, zu erst kamen die Horse Rider. Nur die Regeln versteh ich da so nicht xD. Manche Cowboys sind total lange auf dem Pferd gewesen und haben total wenig Punkte bekommen O.o komisch! Aber es hat trotzdem Spass gemacht zu zusehen :D
Danach waren die steer wrestler dran, die mussten ein Kalb zu Boden bringen, dann haben sie gewonnen. Wer das am schnellsten macht, ist der Beste x) Zwischen durch kamen immer ein paar Pausen, wo die Rodeo-Clowns ein paar funny Jokes gemacht haben
Dann kamen die Barrel-Racing-Cowgirls :D oohh ist das cool gewesen ^^ die waren so schnell!
Das Rodeo ging 3 Stunden lang. Danach sind wir noch ein bisschen auf vder Fair (Kirmes) herum gelaufen und spaeter mit der Faehre wieder nach Hause gefahren.

Am 28. August:
war das Baseball Game, Seattle Mariners vs. L.A. Angels
Das Spiel lief im SAFECO-Stadion und war ein sehr gutes Spiel, weil Seattle Meister werden kann ^^. Vor dem Spiel sind wir aber noch in ein RICHTIG amerikanisches Restoraunts gegangen. Das war aber so ueberfuellt das wir 30 Minuten warten mussten, bis wir einen Tisch bekommen haben. Ohja, wenn ich zurueck komme, bin ich das Warten gewoehnt und mecker nicht mehr xD.
Das Essen war richtig gut, und GROSS ^^ halt amerikanische Portionen... Icht hatte n' Chicken Sandwich mit Pommes. Ich habs sogar aufbekommen O.o
Nach dem Essen sind wir dann rueber zum Stadion. Wir hatten eig. sher gute Plaetze, direkt hinter der Start-Base. Nur mal wieder nervige Leute vor uns Drei nervige Asiatinen xD Immer wenn ich ein Photo machen wollte, hatte eine von ihnen die Hand oder so vor meiner Kamera...
Seattle hat leider verloren , aber das Spiel war trotzdem spannend! Nur fehlt mir der staendige Nervenkitzel wie im Fussball. In den kurzen Pausen bin ich mit Michelle durchs Stadion gelaufen und hab mir dann einen Baseball gekauft ^^.
Hoffentlich gehen wir bald wieder zu einem Spiel! Hat Spass gemacht!

 

P.S: Ich habe neue Photos hochgeladen, also mal meine ganze Fotogalerie durchsuchen!

P.S: Am Wochenende bin ich in Portland (Oregon), also nicht am PC ^^. Ist Labor Day-Weekend.

 

Byebye ich liebe euch! Sarah

30.8.07 19:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

About Me

Mein Name ist Sarah, 16 Jahre und wohne in Wuppertal. Ab dem 2. August 07 bin ich für ein Schuljahr in den USA, genauer gesagt in Seattle/Washington State.

Auf dieser Homepage schreibe ich über meine Erlebnisse, Erfahrungen und Gedanken, die sich dann meine Freunde & meine Familie anschauen können.